Neuigkeiten aus der Branche

Das plant Schöner Wohnen im Jubiläumsjahr 2020

Erstellt am 10. Januar 2020 - 1 Minuten zum Lesen

Das monatliche Einrichtungsmagazin Schöner Wohnen feiert 2020 sein 60-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass hat der Verlag Gruner + Jahr dem Magazin einen Heft-Relaunch spendiert, der mit der Ausgabe 2/2020 (EVT: 08.01.2020) sichtbar geworden ist.

Schöner Wohnen erscheint künftig mit dem neuen Claim „Mehr Raum für mich“, mit neuer Heftstruktur und neuen Rubriken. Hochwertiges Papier unterstreicht das neue Layout. In der aktuellen Ausgabe ist außerdem die Serie „60 Jahre Wohnkultur“ gestartet, in der die Redaktion durch die Einrichtungstrends der letzten sechs Jahrzehnte führt und sie in die gesellschaftlichen Zusammenhänge der jeweiligen Zeit einbettet. Für den weiteren Jahresverlauf plant Schöner Wohnen weitere Geburtstagsaktionen. Den Abschluss wird eine Geburtstagsausgabe am 7. Oktober 2020 bilden (Heft 11/2020), die einen großen redaktionellen Sonderteil „Wohnen made in Germany“ enthalten soll.

Laut Verlagsangaben soll das Jubiläum durch eine aufmerksamkeitsstarke Kampagne begleitet werden. Zu sehen sind die Werbemotive in den Kanälen TV, Print sowie Digital/Social Media. Darüber hinaus stehen Aktionen im Einzelhandel auf der Agenda, insbesondere Sonderplatzierungen und der Einsatz von Vario-Plakaten.

Schöner Wohnen gehört zu den erfolgreichsten Zeitschriftenmarken im Travel Retail. Im jährlich von der  Fachzeitschrift dnv – der neue vertrieb  veröffentlichten Ranking der verkaufsstärksten Zeitschriften im Bahnhofsbuchhandel erreichte das Einrichtungsmagazin von Gruner + Jahr zuletzt Rang 65. Große Bahnhofsbuchhandlungen haben bis zu 8.000 Zeitschriften- und Zeitungstitel aus dem In- und Ausland im Angebot.

Welche Bahnhofsbuchhandlungen sich in ihrer Nähe befinden, erfahren Sie im Store-Finder auf vdbb.de. Wo Sie die nächstgelegene Ausgabe von Schöner Wohnen finden, zeigt ihnen mykiosk.com.