Neuigkeiten aus der Branche

Lagardère Travel Retail ernennt Jochen Halfmann zum CEO

Erstellt am 22. Januar 2020 - 1 Minuten zum Lesen

Jochen Halfmann, ist neuer CEO der Lagardère Travel Retail Deutschland GmbH. Er wird seinen Sitz in der Wiesbadener Unternehmenszentrale haben und soll das Wachstum und die Weiterentwicklung der Retail-Aktivitäten in Deutschland vorantreiben.

Lagardère Travel Retail betreibt in Deutschland ca. 150 Shops und Gastronomiebetriebe an elf Flughäfen und 50 Bahnhöfen. Zum Portfolio gehören Marken wie Relay, Virgin, hub Convenience, Coffee Fellows sowie die Frankfurter Markthalle – der Foodcourt am Frankfurter Hauptbahnhof. Das Unternehmen ist Mitglied im Verband Deutscher Bahnhofsbuchhändler. Halfmann bringt Führungserfahrung aus den Branchen Einzelhandel sowie Food & Convenience mit. Zuletzt war der Betriebswirt CEO von Vapiano SE, einer globalen Restaurantkette. Zuvor war er als Managing Director für die Douglas-Gruppe in Deutschland, der Schweiz und Österreich sowie für andere Einzelhandelsunternehmen tätig.

Als CEO des Deutschland-Geschäfts von Lagardère Travel Retail berichtet Halfmann direkt an Frédéric Chevalier, Regional Chief Operating Officer EMEA. „Wir freuen uns, dass Jochen Halfmann unser Team in Deutschland verstärkt“, sagt Chevalier. Als neuer CEO werde sich Halfmann darauf konzentrieren, „die bestehenden Beziehungen zu den Vermietern zu festigen und das Portfolio sowie die marktführende Position von Lagardère Travel Retail in Europa durch neue Ausschreibungen weiter auszubauen.“

Das Deutschland-Geschäft von Lagardère Travel Retail war zuletzt interimistisch von Philippe Hautrive geführt worden, nachdem das Unternehmen und der langjährige CEO Thomas Wiesel Ende 2019 überraschend getrennte Wege eingeschlagen hatten. Thomas Wiesel war von April 2019 bis zu seinem Ausscheiden als CEO von Lagardère in Deutschland stellvertretender Vorsitzender des Verbandes Deutscher Bahnhofsbuchhändler. Seit 2006 hatte er sich als Mitglied im Beirat des VDBB für die Interessen des Bahnhofs- und Flughafenbuchhandels eingesetzt.

 

Jochen Halfmann hat Anfang 2020 als CEO die Verantwortung für Lagardère Travel Retail Deutschland übernommen. Foto: Lagardère Travel Retail