Neuigkeiten aus der Branche

Die Zeit wirbt zu Weihnachten im Bahnhofsbuchhandel

Erstellt am 18. Dezember 2019 - 1 Minuten zum Lesen

Die Zeit hat in der Woche vor Weihnachten eine Werbeaktion mit dem Bahnhofsbuchhändler Valora Retail (Press & Books) gestartet, mit der die gesamte Markenfamilie rund um die Wochenzeitung in den Fokus der Kunden gerückt werden soll.

Wie Vertriebsleiterin Christiane Paßers gegenüber dem Fachmagazin dnv – der neue vertrieb berichtete, sind die Produkte der Zeit ab dem 18. Dezember in den Schaufenstern von mehr als 200 Filialen zu sehen. Deutschlandweit gibt es rund 450 Bahnhofsbuchhandlungen, die sich im Vergleich zu anderen Presseverkaufsstellen durch ein besonders großes Sortiment und besonders lange Öffnungszeiten auszeichnen.

In den teilnehmenden Filialen erhalten die Kunden beim Kauf eines Produktes aus dem Zeitverlag eine kostenlose Geschenkverpackung dazu. Neben der Wochenzeitung erscheinen in dem Hamburger Verlagshaus Magazine wie Zeit Geschichte, Zeit Wissen, Zeit Leo oder Zeit Verbrechen.

Zeitpunkt und Ort für die Werbeaktion ist mit Bedacht gewählt. Paßers zufolge werden die Produkte des Zeitverlages vor Feiertagen besonders häufig gekauft, weil die Menschen dann mehr Zeit zum Lesen haben. Außerdem ist der Bahnhofsbuchhandel ein sehr erfolgreicher Vertriebspartner des Verlages. Laut Paßers wird etwa jedes sechste im Einzelhandel verkaufte Zeit-Exemplar in einer Bahnhofs- oder Flughafenbuchhandlung gekauft. Durch die Werbeaktion verspricht sich der Verlag Mehrverkäufe im zweistelligen Prozentbereich.

Den kompletten DNV-Bericht über die Marketing-Aktion gibt es unter www.dnv-online.net